Go to content Go to navigation Go to search

Als freie Kunstjournalistin verfasse ich Texte über Künstler, über Ausstellungen, Institutionen und Projekte.
Feste Mitarbeit bei der überregionalen Kunstzeitung “kunst:art” (Atelierverlag Köln) seit 2008.
Freie Tätigkeit für die Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg) und andere Tageszeitungen seit 2004.
Auslandsaufenthalt in Kalifornien von 1996-2001.
Hospitanz im Reise-Ressort der Süddeutschen Zeitung 1995, anschließend freie Tätigkeit für die SZ von 1995-1998.
Studium der Kunstgeschichte an der LMU München (Magister Artium 1993). Veröffentlichung der Magisterarbeit unter
Julia Stoeßel: Alberto Giacomettis Atelier. Die Karriere eines Raumes, München (scaneg Verlag) 1994

Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter: Louisa (geb. 1997) und Emilia (geb. 1999)

Alle Texte und Abbildungen auf www.juliabehrens.net sind urheberrechtlich geschützt.

Email: julia.behrens@4xb.de

Kontakt & Feedback